Online shoppen mit Chash

Online-Shopping geht nicht nur mit Kretitkarte. Foto: fotolia/Style-Photography

Einer Bitkom-Studie zufolge kaufen 94 Prozent der Deutschen mittlerweile im Internet ein. Doch mehr als die Hälfte hat keinen Onlinebanking-Zugang oder ist bei alternativen Bezahlsystemen registriert. Außerdem verfügen etwa zwei Drittel der Verbraucher über keine Kreditkarte. Das hat das Bezahlen beim Online-Shopping bislang erschwert, denn neben dem Einkauf per Nachnahme, was generell mit zusätzlichen, zum Teil hohen Gebühren verbunden ist, blieb diesen Kunden nur die Vorkasse. Doch nun macht es ein neues Online-Bezahlsystem möglich, auch als Barzahler im Internet einzukaufen.

Online shoppen und chash bezahlen – so funktioniert’s:

  • Sie bestellen wie gewohnt zum Beispiel bei BestSilver online ein T-Shirt.
  • Nach Abschluss der Bestellung klicken Sie auf „Barzahlen“ und erhalten einen Zahlschein,
  • den Sie ausdrucken und mit zu einer der bundesweit fast 6.000 Annahmestellen – zum Beispiel in den Filialen von real,- dm und ab April auch bei Penny sowie in Shops der Telekom oder von Mobilcom/ Debitel, nehmen.
  • Dort wird der Zahlschein an der Kasse gescannt und Sie können Ihre Online-Bestellung bar bezahlen.
  • Das Kassensystem überträgt die Zahlungsbestätigung in Echtzeit an BestSilver, so dass Ihre Ware sofort versendet werden kann
  • und bequem zu Ihnen nach Hause geliefert wird.

GrafiAlternativ kann man sich auch einen Zahlschein-Code per SMS auf das Handy schicken lassen, der dann nur an der Kasse angegeben werden muss. Dabei fallen keine Gebühren an und man kann bequem bezahlen, wenn man sowieso beim Einkaufen ist.

Schnelle Lieferung

Mouse on banknotes

Im Internet kann man jetzt auch bar bezahlen. Foto: fotolia/fuzzbones

Doch das Barzahlen hat noch weitere Vorteile: Anders als bei einer herkömmlichen Überweisung, die erst noch bei der Bank oder Sparkasse abgegeben und dort verbucht werden muss, kann man die Bestellung während der üblichen Ladenöffnungszeiten noch am gleichen Tag beim Einzelhandelspartner bar bezahlen, so dass die bestellte Ware schon am nächsten Vormittag bei BestSilver rausgehen kann und somit zwei bis drei Tage früher beim Kunden ankommt. Übrigens: Wer es noch eiliger hat, dem bietet BestSilver neuerdings auch einen Express-Service, der garantiert, dass bis 15.30 Uhr bestellte und noch am selben Tag cash bezahlte Ware am nächsten Tag noch vor 12.00 Uhr zugestellt wird.

2 thoughts on “Online shoppen und cash bezahlen

  1. Das ist ja echt genial, ich habe oft ein ungutes Gefühl im Internet meine Bankdaten zu hinterlassen, hoffentlich bieten das bald alle Onlineshops an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + vier =