Jeden Sommer stellen sich Frauen die gleiche Frage

Barfußeinlage: Wer schnell ist, kann sparen

Sneaker, Ballerinas und sogar Pumps – sobald die Temperaturen steigen, tragen wir sie am liebsten ohne Strümpfe. Foto: Dmitriy Shironosov/123rf

Sneaker, Slip-Ons, Loafer oder Ballerinas – sobald die Temperaturen steigen, tragen wir sie am  liebsten ohne Strümpfe. Doch anders als in offenen Sandalen oder Pantoletten, werden nackte Füße in geschlossenen Schuhen schnell schwitzig und beginnen zu müffeln. Daran können auch Füßlinge, Fußdeos und Einlegesohlen aus Frottee oder Aktivkohle nicht wirklich viel ändern.

Speziell für das Barfußtragen konzipiert

Deshalb hat BestSilver eine Barfußeinlage mit Silberfasern konzipiert, die das Schwitzen im Schuh reduziert und ist garantiert 100-prozentig geruchsneutral ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − 13 =