Slider_Sohle

Kalte Füße sind gerade bei Frauen ein weit verbreitetes Problem. Mehr als 75 Prozent aller Frauen klagen häufiger oder dauernd über kalte Füße. Ob am Schreibtisch, bei einem Spaziergang mit den Hunden oder abends im Bett – wenn’s draußen kalt ist, verwandeln sich auch meine Füße nur zu gern in Eispaddeln. Inzwischen habe ich das Problem aber weitgehend in den Griff gekriegt, denn ich trage nur noch Silbersocken. Das als Fasern in den Socken eingewebte Silber reflektiert die körpereigene Wärme, so dass die Füße nie wirklich ganz auskühlen.

Neue Einlegesohle gegen kalte Füße

Nie mehr kalte Füße

Der Wärmeeffekt der Schuheinlage wird durch Reflexion der körpereigenen Wärme erzielt. Foto: Astec

Bei BestSilver haben wir jetzt eine neuartige, selbstwärmende Schuheinlage aus England im Programm, die ich in den letzten Wochen in den verschiedensten Situationen getestet habe:

  • mit dicken Outdoorstiefeln und Silberoutdoorsocken
  • mit dicken Outdoorstiefeln und selbstgestrickten dicken Wollsocken
  • mit Stiefeletten und Silberausgehsocke
  • mit Stiefeletten und Baumwollsocken
  • mit langen Winterstiefeln und Silbersocken
  • mit langen Winterstiefeln und Thermostrumpfhosen

Das Ergebnis kann sich sehen lassen

Nie mehr kalte Füße

Egal, ob ich durch Schnee oder Schneematsch gestapft bin, mich für eine Zigarettenlänge vor ein Restaurant stellen oder ich länger auf einem Bahnsteig warten musste – meine Füße waren immer rundum warm. Am besten haben die Einlegesohlen aber in Kombination mit Silbersocken (im Wärmebild oben) gewirkt – so warme Füße habe ich unterwegs schon lange nicht mehr gehabt!

Wärmeeffekt durch Reflexion der körpereigenen Wärme

Nie mehr kalte FüßeDer Wärmeeffekt der Schuheinlage wird ähnlich erzielt wie bei Silbersocken: durch Reflexion der körpereigenen Wärme. Anders als herkömmliche wärmende oder beheizbare Einlegesohlen, kommt die neue Schuheinlage aber ganz ohne Batterien, Kabel oder irgendeine externe Energiequelle aus – trotzdem sind und bleiben die Füße immer richtig mollig warm!

Jule Thumser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − 13 =